Sie befinden sich hier:

Tonnenschlösser

Wer Bedenken hat, dass sein Abfallgefäß regelmäßig fremd befüllt wird, kann dieses mit einem speziellen Schloss ausstatten lassen, das beim Entleeren automatisch öffnet und wieder schließt.

Mit dem unten hinterlegten Formular kann jeder Hausbesitzer gegen einen einmaligen Betrag von 45,00 € pro Mülltonne ein Schloss bestellen. In diesem Preis sind die Montage, die Wartung, ein eventueller Austausch bei Beschädigung und der Ersatz des Schlosses im Falle des Diebstahls der Tonne enthalten. Wichtig ist, dass keinesfalls andere Schlösser vom Benutzer angebracht werden dürfen.

Bevor Sie die Bestellung aufgeben, sollten Sie folgende Punkte bedenken:

  • Sollten Sie die Möglichkeit haben, die Tonne z. B. hinterm Haus oder in der Garage aufzustellen, ist ein Fremdbefüllen nicht möglich. Wenn Sie die Tonne dann nur noch komplett gefüllt zur Entleerung bereit stellen, ist ein Fremdeintrag nahezu ausgeschlossen.
  • Damit sich ein Tonnenschloss finanziell lohnt müsste Ihnen jemand bei den derzeitigen Gewichtsgebühren mindestens 173 kg Restmüll oder 450 kg Biomüll in die Mülltonne werfen.
  • Es ist umständlich, jedes Mal beim Müllrausbringen den Schlüssel mitzunehmen und die Tonne auf- und wieder zuzusperren.

Schlösser für die Abfallgefäße können jederzeit bestellt werden. Allerdings wird das Schloss erst dann montiert, wenn ein vollständig ausgefüllter Antrag vorliegt und der Betrag für die Schlossmontage auf dem Konto des AFZE eingegangen ist.

Bestellformular Tonnenschloss