Sie befinden sich hier:

Sperrmüll

Was ist Sperrmüll?

Wie der Name schon sagt gehören zum Sperrmüll sperrige Abfälle, die

  • nicht in die Restmülltonne passen (die Größe ist ausschlaggebend, nicht die Menge) und
  • die zum mobilen Hausrat gehören (also das, was man normalerweise bei einem Umzug aus der Wohnung mitnehmen würde) und
  • die keine Elektro(nik)geräte sind.

Typischer Sperrmüll sind z. B. Matratzen, Bettgestelle, alte Möbel, Fahrräder, Kinderwagen, Regale, Waschbütten, Spülen, Teppiche, usw...

Was gehört nicht zum Sperrmüll?
  • Hausabfälle, die unbehandelt und unverpackt in der Restmülltonne untergebracht werden können
  • Kleinteile (auch dann nicht, wenn diese in Kisten oder Säcke verstaut sind)
  • Elektro(nik)altgeräte (können kostenlos beim ⇒ Wertstoffhof Lebach oder beim Bauhof der Gemeinde Illingen abgegeben werden).
  • Große Elektro(nik)geräte sind zwar auch kein Sperrmüll, können aber im Rahmen der ⇒ Sperrmüllabfuhr auf Abruf gegen eine Transportgebühr mitgenommen werden.
  • Sonderabfälle aus Privathaushalten (bitte beim ⇒ ÖKOMOBIL abgeben)
  • Glasbehälter, Papier und Kartonagen mit dem "grünen Punkt" (bitte in die Glas-Wertstoffcontainer bzw. die "blaue Papiertonne" werfen; Papier und Kartonagen, die nicht mehr in die blaue Tonne passen, werden auch kostenlos beim Wertstoffhof Lebach angenommen)
  • Gartenabfälle, Essensreste und ähnliches biologisches Material (bitte zur Eigenkompostierung bzw. ⇒ Kompostieranlage oder in die ⇒ Biotonne geben)
  • Baustellenabfälle (z.B. Deckenpaneele, Teppichböden und sonstige Auslegeware, Laminat, Haustüren, Geländer, Heizkörper, Boiler, Zäune, Gartenteiche, usw.) bitte selbst zur EVS-Deponie oder dem ⇒ Wertstoffhof Lebach bringen
  • Bauschutt (Waschbecken, WC-Schüsseln, Fliesen, Ziegel, Steine, Erden) bitte selbst zu gewerblichen Deponiebetreibern bzw. Recyclinganlagen bringen
Wie kann Sperrmüll entsorgt werden?

Grundsätzlich gibt es in der Gemeinde Eppelborn drei Möglichkeiten, den Sperrmüll zu entsorgen:

  1. Alle Wertstoffhöfe, z.B. Lebach oder Illingen

    Dort werden Sperrmüll bis zu 2 m³ sowie Elektro(nik)altgeräte kostenlos angenommen. Bei mehr als 2 m³ kostet die Annahme von Sperrmüll 5,00 € pro angefangenem m³. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Internetseite unter ⇒ Wertstoffhof Lebach oder zu allen anderen Wertstoffhöfen im Saarland auf der Internetseite des ⇒ Entsorgungsverbands Saar EVS.

  2. Sperrmüllabfuhr auf Abruf

    Wer möchte, kann seinen Sperrmüll bis zu einer Menge von 5 m³ zu Hause abholen lassen. Für den Transport wird eine Gebühr in Höhe von 5,00 € pro angefangenem m³ erhoben (einschließlich der Entsorgungskosten ab einer Menge von mehr als 2 m³ und bis zu 5 m³). Elektro(nik)altgeräte werden gegen eine Transportgebühr von 5,00 € pro angefangenem m³ abgeholt. Zur Anmeldung geht es ⇒ hier.

  3. EVS-Deponie in Illingen (nur für Private!)
Preise und Öffnungszeiten EVS-Deponie Illingen

Nur für Private!

Preise seit 01.08.2007:

  • bis 100 kg: pauschal 12,00 €
  • über 100 kg: 202,30 € pro Gewichtstonne (Das Gewicht wird bis 30 Tonnen in 10 kg-Schritten und über 30 Tonnen in 20 kg-Schritten ermittelt)

Angenommen werden Hausmüll, Sperrmüll, Baustellenabfälle und Bauschutt.

Informationen zur EVS-Deponie in Illingen und allen weiteren Wertstoff- und Entsorgungsanlagen im Saarland finden Sie auf der ⇒ Internetseite des Entsorgungsverbands Saar EVS

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 15.45 Uhr
Samstags von 7.00 Uhr bis 14.45 Uhr
Telefon: 06825 - 44813

Die Annahmestelle für Elektro(nik)altgeräte wurde im Oktober 2007 vom Deponiegelände auf den Bauhof der Gemeinde Illingen, Illingerstr. 144 in Illingen-Hosterhof verlagert. Dort können Elektro(nik)altgeräte zu folgenden Zeiten kostenlos abgegeben werden:

Öffnungszeiten der Annahmestelle für Elektro(nik)altgeräte, Illingen-Hosterhof:
Montags geschlossen
Dienstags bis samstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Einlass bis 15.45 Uhr!)
Telefon: 0173 - 6763277

Für den Sperrmüll zu schade?

Da haben wir genau das richtige für Sie: die ⇒ Eppelborner Sperrmüllbörse!